21.07.2021 in Aktuelles

Klimafreundlich mit dem Fahrrad durch Lauchringen

 
Start zur Fahrradtour

Zahlreiche Interessierte, darunter auch die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter,  erkundeten, nach 16 Monaten Corona-Pandemie mit etlichen Lockdowns und Kontaktbeschränkungen, bei angenehmem Sommerwetter auf der traditionellen kommunalpolitischen Radtour des SPD-Ortsvereins Lauchringen aktuelle Ziele in der Gemeinde.

05.02.2021 in Aktuelles

Diskussion zu Corona und Lockdown: wie geht es weiter

 

In den nächsten Wochen und Monaten wird die Zahl der geimpften Menschen zunehmen und damit werden auch Fragen aufkommen, welche Maßnahmen ergriffen werden können und wann welche Bereiche kontrolliert geöffnet werden können auf dem Weg hin zu einer neuen Normalität, die wir uns alle so sehr wünschen.

 

Diese Debatte gilt es frühzeitig zu beginnen, da nicht jeder Bereich, der derzeit in seinem Wirken eingeschränkt ist, von heute auf morgen wieder hochgefahren werden kann. Dies betrifft auch die Frage, wann und wie Grundrechtsbeschränkungen individuell noch verhältnismäßig sind. Über einschränkende Maßnahmen und deren mögliche Aufhebung möchten ich mit Euch online diskutieren und mit 

 

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht

Peter Conrady, Präsident der IHK Hochrhein-Bodensee

Dr. Olaf Boettcher, Arzt und Pandemiebeauftragter des Landkreises Waldshut

Dr. Peter Schallmayer, Lehrer

 

am Freitag, 12. Februar 2021, um 18:00 Uhr

 

 

Ich würde mich freuen, wenn Ihr teilnehmt und Euch in die Diskussion miteinbringt.

Reserviert Eure Konferenzteilnahme. Schickt uns gerne eine Bestätigungsmail an: rita.schwarzeluehr-sutter@bundestag.de

 

Eine grafische Aufarbeitung für Eure Homepages, sozialen Medien und Gemeindeblätter werdet Ihr ebenfalls noch von uns erhalten. Bitte streut die Veranstaltung möglichst breit auf Euren Kanälen!
 

Mit freundlichen Grüßen

 

Eure

 

Rita Schwarzelühr-Sutter

03.02.2021 in Aktuelles

1,6 Millionen Euro für Arbeiten am Lauffenmühle-Areal in Lauchringen

 

Die Gemeinde Lauchringen erhält eine Förderung von 1,6 Millionen Euro aus dem der Städtebauförderung des Bundes und der Länder

„Die Erschließung des Lauffenmühle-Areals in Lauchringen werden mit 1,6 Millionen Euro aus der Städtebauförderung des Bundes und der Länder gefördert“, verkündet die Parlamentarische Staatssekretärin und SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter. „Der Löwenanateil der Förderung kommt damit aus dem Bundeshaushalt. Dank Olaf Scholz befindet sich die Städtebauförderung auf einem historischen Höchstniveau.“

Damit die Städte die neuen Aufgaben und Herausforderungen besser bewältigen können, unterstützt der Bund die Herstellung nachhaltiger städtebaulicher Strukturen mit Programmen zur Städtebauförderung. Dazu gewährt der Bund den Ländern Finanzhilfen gemäß Artikel 104 b Grundgesetz, die durch Mittel der Länder und Kommunen ergänzt werden. Die Bundesfinanzhilfen werden den Ländern auf der Grundlage einer Verwaltungsvereinbarung (VV Städtebauförderung) zur Verfügung gestellt.

„Ich freue mich sehr, dass davon nun so ein zukunftsträchtiges Projekt für meine Heimatgemeinde von der Bund-Länder-Förderung profitiert. Das Geld kommt der Baureifmachung und der Freiraumgestaltung zu Gute“, so Rita Schwarzelühr-Sutter. „Dies ist ein wichtiger Schritt für das kulturelle und wirtschaftliche Zukunftsprojekt der Gemeinde Lauchringen.“

 

Kontakt
Alexander Wunderle
Wallstr. 9 / Kaiserstr. 22
79761 Waldshut-Tiengen

Tel: (07751) 917 68 81
Fax: (07751) 917 68 82
E-Mail: rita.schwarzeluehr-sutter.wk@bundestag.de

12.01.2021 in Aktuelles

Fraktion vor Ort: Pflege solidarisch gestalten

 

Diesen Donnerstag, den 21.01.2021 diskutieren Heike Baehrens, MdB Pflegebeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, Martina Meier aus unserem Ortsverein und Einrichtungsleiterin AWO Seniorenzentrum „Sonnengarten“ Wutöschingen und unsere Lauchringen Bundestagsabgeordnete Rita Schwarelühr-Sutter über die Zukunft der Pflege. 

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme aus unser Gemeinde. Gerne können sie während und nach der online Veranstaltungen fragen per Chat oder Wortmeldung stellen. Mehr auf Terminen: 

 

Copyright Bild: Erwin Wodicka

07.12.2020 in Aktuelles

Wir trauern um Gerd Schmied

 

Am Donnerstag den 12. November ist Gerd Schmied kurz vor seinem 75 Geburtstag von uns gegangen. Wir trauern um unseren ehemaligen Ortsvereinsitzender, der wie kein andere die SPD Lauchringen in den letzten Jahrzehnten geprägt hat. Als Fraktionsvorsitzender hat er wichitige Projekte, wie zum Beispiel das Familienzentrum oder die AWO Sozialstations initiiert.
Er wurdein Partei und im Gemeinderat immer geschätzt für seine klare Kante und sorgfältige fachliche Vorbereitung. Für seine grossen Verdienste im Namen der Sozialdemokratie erhielt er die Willi Brandt Medaille.
Er wird uns stets als Mensch und als Sozialdemokrat ein Vorbild sein. Sein Handeln wird noch lange in Lauchringe fortwirken.

Viele Deiner Weggefährten aus Gemeinde und Ortsverein hätte sich gerne bei Deiner Beerdigung am 27.11.20 in Unterlauchringe von Dir Abschied genommen. Dies war leider wegen den Koronamassnahmen nicht möglich.
Deshalb lädt der Ortsverein alle Bürger und Genossen und Genossinnen im Frühjahr zu einem gemeinsamen Gedenken.

 

Unsere Gedanken sind bei Regina und Deinen Angehörigen, wir wünschen Euch Trost und Kraft in dieser schwierigen Zeit.

Für dich nach Berlin

schwarzelühr-sutter.de

Scholz packt das an

olaf-scholz.de