Nachrichten zum Thema Gemeindenachrichten

13.04.2019 in Gemeindenachrichten

Lauchringe steht zusammen "Solidarität mit den Arbeitnehmer*innen der Lauffenmühle"

 
Philipp Schmidt-Wellenburg bei der Kundgebung gegen die Schliessung der Lauffenmühle.

Solidaritätserklärung

mit den ArbeitnehmerInnen der Lauffenmühle

Heute zeigen wir Sozialdemokraten im Kreis Waldshut und insbesondre in Lauchringen uns solidarisch mit den über 240 ArbeitnehmerInnen der Lauffenmühle, die in eine ungewisse Zukunft blicken. Wir stehen an Eurer Seite!

Eure Wertarbeit konnten wir jahrzehntelang buchstäblich hautnah erleben. Die für die Herstellung von Arbeitskleidung angefertigten Stoffe und früher von hochwertigen Jeansstoffen waren ein Musterbeispiel von „Made in Germany“. Es ist geradezu tragisch, dass auch innovative Produkte in den vergangen Jahren nicht den nötigen Erfolg für die Lauffenmühle gebracht haben und damit die Arbeitsplätze gesichert werden konnten..

Wichtig ist jetzt, dass mit der Beantragung der Ausproduktion die Fortzahlung der Löhne der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bis zum 31. Juli sichergestellt ist.

Das Aus der Lauffenmühle ist ein schwerer Schlag für uns alle- er bildet den Schlusspunkt eines langwierigen und herausfordernden Strukturwandels der Textilindustrie am Hochrhein. Mit der Lauffenmühle geht mehr als nur eine Fabrik mit rund 240 Arbeitsplätzen verloren, sondern auch ein Stück Heimat und kulturelle Identität.

Als Ansprechpartnerin stehen Euch die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter und die SPD jederzeit zur Verfügung. Rita Schwarzelühr-Sutter bittet, ihre Abwesenheit heute zu entschuldigen, da sie leider einen nicht verschiebbaren Termin hat und den sie nicht mehr absagen konnte.

MdB Rita Schwarzelühr-Sutter

http://www.schwarzelühr-sutter.de/