Klimafreundlich mit dem Fahrrad durch Lauchringen

Veröffentlicht am 21.07.2021 in Aktuelles
 

Start zur Fahrradtour

Zahlreiche Interessierte, darunter auch die Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter,  erkundeten, nach 16 Monaten Corona-Pandemie mit etlichen Lockdowns und Kontaktbeschränkungen, bei angenehmem Sommerwetter auf der traditionellen kommunalpolitischen Radtour des SPD-Ortsvereins Lauchringen aktuelle Ziele in der Gemeinde.

Die erste von drei Stationen war der Besuch der im August 2020 eröffneten Caritas Wohneinheit in der Kadelburgerstraße, wo Menschen jeglichen Alters mit einer Behinderung in 4 Gruppen ein recht selbständiges Leben führen können. Die Leiterin Marion Maier führte die Teilnehmenden durch die recht großzügig und modern eingerichteten Wohneinheiten, wobei der Besuch für die einzelnen Bewohner eine fantastische Bereicherung und Abwechslung darstellte, und sie sich sichtlich freuten.

Im Anschluss daran wurde die Gertrud-Luckner-Tagespflege im Dr. Konrad Adenauer Ring 14 angesteuert, die ebenfalls von der Caritas betrieben wird. Die dort angestellte, und zugleich stellvertretende OV-Vorsitzende Marion Hackel, zeigte den Interessierten die Räumlichkeiten und gab interessante Informationen zu den Strukturen.

Als letztes Ziel stand die Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses im Industriegebiet Wiggenberg auf dem Programm, das demnächst erweitert wird. In einer interessanten Präsentation erklärte Kommandant Bernhard Loll die Baupläne. Anschließend konnten die Teilnehmenden sich noch die Werkstatt für die Gerätewartung, sowie den Fuhrpark, der aus sieben Fahrzeugen besteht, ansehen.

Abschließend bestand die Möglichkeit, bei einem Abschlusshock mit Essen und Trinken den sehr interessanten und lehrreichen Fahrradausflug gemütlich ausklingen zu lassen.

 

Für dich nach Berlin

schwarzelühr-sutter.de

Scholz packt das an

olaf-scholz.de