Diskussion zu Corona und Lockdown: wie geht es weiter

Veröffentlicht am 05.02.2021 in Aktuelles
 

In den nächsten Wochen und Monaten wird die Zahl der geimpften Menschen zunehmen und damit werden auch Fragen aufkommen, welche Maßnahmen ergriffen werden können und wann welche Bereiche kontrolliert geöffnet werden können auf dem Weg hin zu einer neuen Normalität, die wir uns alle so sehr wünschen.

 

Diese Debatte gilt es frühzeitig zu beginnen, da nicht jeder Bereich, der derzeit in seinem Wirken eingeschränkt ist, von heute auf morgen wieder hochgefahren werden kann. Dies betrifft auch die Frage, wann und wie Grundrechtsbeschränkungen individuell noch verhältnismäßig sind. Über einschränkende Maßnahmen und deren mögliche Aufhebung möchten ich mit Euch online diskutieren und mit 

 

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht

Peter Conrady, Präsident der IHK Hochrhein-Bodensee

Dr. Olaf Boettcher, Arzt und Pandemiebeauftragter des Landkreises Waldshut

Dr. Peter Schallmayer, Lehrer

 

am Freitag, 12. Februar 2021, um 18:00 Uhr

 

 

Ich würde mich freuen, wenn Ihr teilnehmt und Euch in die Diskussion miteinbringt.

Reserviert Eure Konferenzteilnahme. Schickt uns gerne eine Bestätigungsmail an: rita.schwarzeluehr-sutter@bundestag.de

 

Eine grafische Aufarbeitung für Eure Homepages, sozialen Medien und Gemeindeblätter werdet Ihr ebenfalls noch von uns erhalten. Bitte streut die Veranstaltung möglichst breit auf Euren Kanälen!
 

Mit freundlichen Grüßen

 

Eure

 

Rita Schwarzelühr-Sutter

 

Für dich nach Berlin

schwarzelühr-sutter.de

Scholz packt das an

olaf-scholz.de