Ein gutes Jahr 2024

Martin Niemöller sagte einmal:

Als die Nazis die Kommunisten holten,
habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Kommunist.

Als sie die Sozialdemokraten einsperrten,
habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Sozialdemokrat.

Als sie die Gewerkschafter holten,
habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Gewerkschafter.

Als sie mich holten,
gab es keinen mehr,
der protestieren konnte.

Lassen Sie sich von Populisten nichts einreden: Es gab keine gute alte Zeit, der wir hinterhertrauern sollten. Fragen Sie die Menschen, die solche alten Zeiten erlebt haben.
Und denken Sie daran: Wir alle sind selbst der Staat. Wenn wir nur rummäkeln, verbessern wir ihn nicht. Helfen Sie mit, dass unser Staat besser wird. 

Wir wünschen uns allen trotz der aktuell wieder turbulenten Zeiten ein gutes neues Jahr 2024.

SPD Lauchringen überreicht Spenden an Frauenhaus

Foto (Battefeld) v.r.n.l.: Dr. Philipp Schmidt-Wellenburg überreichte heute für die SPD Lauchringen die gesammelten Spenden an die Geschäftsführerin des Frauenhauses Waldshut Ann-Dorothée Zühlke und Frauenhaus-Vorstandsmitglied Heidemarie May-Bomanns

v.r.n.l.: Unser Ortsvereinsvorsitzender Dr. Philipp Schmidt-Wellenburg überreichte heute für die SPD Lauchringen die gesammelten Spenden an die Geschäftsführerin des Frauenhauses Waldshut Ann-Dorothée Zühlke und Frauenhaus-Vorstandsmitglied Heidemarie May-Bomanns (Foto Battefeld)

 

Der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Lauchringen, Dr. Philipp Schmidt-Wellenburg, hat heute dem Verein Frauen- und Kinderhaus Waldshut e.V. das Ergebnis unserer Spendensammlung überreicht. Die SPD hatte am 25. November in Lauchringen Spenden für das Frauenhaus Waldshut gesammelt. Anlass war der von den Vereinten Nationen seit 1999 anerkannte internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November. Eigentlich ist es ein Armutszeugnis für die Gesellschaft, wenn ich hier heute rund 800 Euro überreiche,betonte Schmidt-Wellenburg. „Es darf nicht sein, dass Frauenhäuser als letzte Zufluchtsstätte gegen häusliche Gewalt auf Spenden und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angewiesen sind" forderte der Ortsvereinsvorsitzende Wir müssen dringend künftig verhindern, dass - wie bereits im ersten Halbjahr 2023 - allein in Südbaden mehrere Frauen mutmaßlich vom aktuellen oder früheren Partner getötet werden."1 Im Landkreis Waldshut ist der Verein Frauen- und Kinderhaus Landkreis Waldshut e.V. mit der Beratungsstelle Courage eine wichtige praktische Hilfestelle für Frauen in Gewaltgefahr2. Frauen im Landkreis können rund um die Uhr die Notrufnummer 07751-3553 erreichen. „Leider ist die Finanzierung aller Frauenhäuser viel zu knapp“ kritisiert die SPD erneut: „Hier ist dringend bessere öffentliche Unterstützung gefragt.Angesichts des chronischen Geldmangels hatte der SPD-Ortsverein Lauchringen an diesem Gedenktag bei Würstchen, Glühwein und Kuchen Spenden für den Verein Frauenhaus gesammelt. Weitere Spendenmöglichkeiten gibt es unter https://www.frauenhauswt.de/spenden-und-helfen/.

Im Kreis Waldshut gab es am 25. November mehrere Veranstaltungen gegen Gewalt an Frauen.  Auch die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin des Innern und für Heimat, Rita Schwarzelühr-Sutter, hatte sich bei öffentlichen Auftritten in Lauchringen und Bad Säckingen für mehr Schutz für Frauen eingesetzt.

1 https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/dossier-femizide-und-haeusliche-gewaltnehmen-zu-100.html

2 https://www.frauenhaus-wt.de/

Wir sammeln Spenden für Frauenhaus Waldshut

Ist möglicherweise ein Bild von 1 Person und Text „LAUCHRINGEN SPD INTERNATIONALER TAG GEGEN GEWALT AN FRAUEN!“

Ein voller Erfolg war unsere Spendenaktion zugunsten des Vereins Frauenhaus Waldshut am 25.11.2023 auf dem Bertold-Schmidt-Platz in Lauchringen. Wir hatten einen vollen Stand bei durchwachsenem Wetter! Danke an alle, die mitgeholfen haben und unsere Aktion durch tolle Spenden unterstützt haben. Das gilt besonders für das sehr ansehnliche Kuchenbuffet und die aktiven Mitglieder an Grill, Kuchentheke, Glühwein- und Punschtöpfen!

SPD gegen Gewalt an Frauen – wer hilft?

Spendenaktion für das

Ein Bild, das Schrift, Grafiken, Text, Grafikdesign enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

am Samstag, 25.11.2023, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr.
auf dem Bertold-Schmidt-Platz, 79787 Lauchringen

Zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11.2023 wird der SPD Ortsverein Lauchringen auf dem Bertold-Schmidt-Platz eine Benefiz-Veranstaltung durchführen. Wir wollen Spenden sammeln für den Verein Frauen- und Kinderschutzhaus Kreis Waldshut e.V.. Zeitgleich wird der Zonta-Club Bad Säckingen-Hochrhein Informationen zum Problem der oft tödlichen Gewalt an Frauen leider auch bei uns in Deutschland geben.

Details unter "Termine"

 

Für dich nach Berlin

schwarzelühr-sutter.de

Scholz packt das an

olaf-scholz.de