Gemeinderatskandidaten 2019

Marion Hackel

52| Gesundheits- & Krankenpflegerin

„Mir liegt die Arbeit mit Senioren und
bezahlbare Mietwohnungen sehr am
Herzen. Ich bin mit dem Familienzent-
rum sehr verbunden.“

 

Dr. Philipp Schmidt-Wellenburg

41 | Physiker

"Für die Zukunft unserer Kinder wer-
de ich mich im Gemeinderat für eine
soziale und ökologische Wende ein-
setzen."

 

Dr. med Audrein James

Kinderärztin

„Ich setze mich für eine zuverlässige
Kinderbetreuung, Integration und eine
gesicherte Gesundheitsversorgung im
ländlichen Raum ein.“

 

Sven Dorn

52 | Fahrschullehrer

„Meine Schwerpunkte liegen in einer
guten Verkehrs- und Familienpolitik.“

 

Martina Meier

46 | Leiterin Seniorenzentrum Wutöschingen

„Weil ich hier zuhause bin! Für eine
bürger- und familiennahe Sichtweise
in Lauchringen.“

 

Max Mager

22 | Azub Mediengestaltung

„Jede Generation sollte ihre Stimme
im Gemeinderat haben, auch die
Jugend. Deshalb möchte ich aktiv
Lauchringens Zukunft mitgestalten.“

 

Julia Saruga

39 | Lehrerin

„Ich möchte, dass sich alle Generatio-
nen in Lauchringen zuhause fühlen
können.“

 

Hans-Werner Busch

66 | Rentner

„Auch wir Rentner wollen die Gemein-
de mitgestalten und brauchen eine
Stimme im Gemeinderat“

 

Katharina Merkt-Dold

57 | Selbständige Fusspflegerin

„Die Sichtweise der Frauen belebt mit Sicherheit die Arbeit in den Gremien
der Gemeinde. Ich möchte gern dabei
sein.“

 

Hans-Peter Höfert

42|Lehrer

„Ich möchte mich für eine Verbesse-
rung der Infrastruktur (Radwege und
ÖPNV) einsetzen.“

 

Karola Vogt-Tomescu

22 | Hausfrau

„Als 22 jährige Mutter und Elternbei-
rätin im Kindergarten möchte mich für
die jungen Familien einsetzen und für
bezahlbare Kitaplätze kämpfen“

 

Dieter Michel

66 | Pensionierter Finanzwirt

„Mir sind die Belange älterer Men-
schen besonders wichtig.“

 

Selma Stöckinger

58 | Lehrerin

„Aktivität und hohe Lebensqualität für
Kinder und Jugendliche.“

 

Faruk Salar

45 | Leiter Marktgebiet Postbank Finanzberatung AG

"In den letzten Jahren haben wir in Lauchringen viel erreicht. Unsere überdurchschnittliche Infrastruktur müssen wir erhalten und pflegen. Daran möchte ich mitarbeiten, auch mit dem Ziel, durch Toleranz, Akzeptanz und Gerechtigkeit, die Attraktivität von Lauchringen für Familien, für junge und ältere Mitbürger/innen zu erhalten. "

 

Gertraud Lorenz

85 | Renterin

„Für mich stehen bezahlbare Wohnun-
gen im Vordergrund.“

 

Herbert Sutter

67 | pensionierter Ingenieur

„Mein Ziel im Gemeinderat ist, dass
wir unsere Umwelt nachhaltig und
bewusst prägen.“

 

Ingrid Pichler

70 | Rentnerin

„Ich stehe für eine starke Seniorenar-
beit und die Stärkung des Umweltbe-
wusstseins. Für diese Themen möchte
ich im Gemeinderat eintreten.“

 

Susanne Schnitker

60 | Altenpflegerin

„Ich wohne seit ca. 40 Jahren in Lauch-
ringen. Ich würde gerne die Zukunft unserer tollen, lebendigen Gemeinde
mitgestalten.“

 

MdB Rita Schwarzelühr-Sutter

http://www.schwarzelühr-sutter.de/