Bürgerempfang: SPD blickt auf Erfolge

Veröffentlicht am 08.04.2015 in Ortsverein

Ehrungen beim SPD Ortsverein Lauchringen

Im Rahmen eines Bürgerempfangs im Café Dorn stellte der SPD Ortsverein Lauchringen Erfolge der aktuellen sozialdemokratischen Regierungspolitk heraus. Unter dem Motto "Die SPD regiert. - Das Land kommt voran."  hatte Vorsitzender Fabian Wunderlich im Namen  des Ortsvereins ins Café Dorn eingeladen. Dort berichteten Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter und Landtagsabgeordneter Hidir Gürakar über Aktuelles aus Berlin und Stuttgart.

Außerdem wurden treue Mitglieder für ihre Verdienste um die Lauchringer Sozialdemokratie geehrt:

MdL Hidir Gürkar, Gerd Schmied (25 J), Helmut Städele (40 J), MdB Rita Schwarzelühr-Sutter, Rolf Thiesbrummel (25 J), Vorsitzender Fabian Wunderlich, Anselm Braun (50 J)

 

Rita Schwarzelühr-Sutter wies darauf hin, dass nach jahrelangem Kampf endlich der gesetzliche Mindestlohn eingeführt werden konnte. Weitere Erfolge, die sie aufzeigen konnte, waren außerdem die Rente mit 63 nach 45 Beitragsjahren sowie die Mietpreisbremse.

Hidir Gürakar steltte vor allem erfolgreiche Projekte in der Bildungspolitik heraus: Abschaffung der Studiengebühren, Förderung der Schulsozialarbeit sowie die Ausweitung des Angebots an Ganztagesschulen.

Fabian Wunderlich und Rita Schwarzelühr-Sutter ehrten im Anschluss an die Reden treue Mitglieder für ihr jahrzehntelanges Engagement. Das Lacuchringer SPD-Urgesetein und langjähriger Gemeinderat Anselm Braun auf dessen Ansprach hin manch ein Lauchringer Genosse den Weg in die Partei fand,  konnte eine Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft entgegen nehmen. Der langjährige Kassier Helmut Städele wurde für 40 Jahre geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Gemeinderat Gerd Schmied und Rolf Thiesbrummel ebenfalls Gemeinderat von 1989 bis 2004 geehrt.

 

MdB Rita Schwarzelühr-Sutter

http://www.schwarzelühr-sutter.de/

Banner

Jetzt Mitglied werden Jetzt Mitglied werden Leni Breymaier